Es hört doch jeder nur, was er versteht (Johann Wolfgang von Goethe)

Lyric und Audiotherapie

Lyric – die Kontaktlinse für`s Ohr!

Lyric ist das erste 100% unsichtbare, rund um die Uhr, über mehrere Monate tragbare, schweiß- und duschresistente Hörgerät der Welt.

Am Donnerstag, den 18. September 2014 demonstrierte Tanja Di Mauro im Hessischen Rundfunk (HR) dieses Hörsystem. Den Beitrag der Sendung mit dem Erfahrungsbericht von Lyric-Trägerin Frau Jureit als On-Demand-Video finden Sie am unteren Ende der Seite sowie unter diesem Link.

Lyric unsichtbares Hörgerät

Vorteile des Lyric Hörgerätes

VOLLKOMMEN UNSICHTBAR

Niemand wird wissen, weshalb Sie besser hören, ausser Ihnen selbst!
Lyric® ist aufgrund seiner geringen Grösse und seiner Platzierung tief im Gehörgang vollkommen unsichtbar. Mit diesem Hörsystem profitieren Sie von allen Vorteilen, die sich aus besserem Hören ergeben, ohne dass man merkt, dass Sie ein Hörgerät tragen.

EINFACH IMMER HÖREN

Lyric ermöglicht Ihnen gutes Hören rund um die Uhr, und das monatelang.* Sie können das Hörsystem bei fast all Ihren Aktivitäten nutzen – etwa beim Schlafen, beim Duschen, beim Sport, der Verwendung von Kopfhörern oder beim Telefonieren. Es müssen keine Batterien gewechselt und keine Wartungsarbeiten durchgeführt werden und auch das tägliche Einsetzen entfällt. Lyric ist eine Hörlösung, mit der Sie ganz einfach Ihr normales Leben führen können, ohne an Ihren Hörverlust erinnert zu werden.

Lyric 3 Unsichtbares Hörgerät

NATÜRLICHE KLANGQUALITÄT

Lyric nutzt bestmöglich die Anatomie Ihres Ohres. Das einzigartige Design und die besondere Platzierung der “Hörlinse” erzielt im Zusammenspiel mit der Anatomie Ihres Ohres eine herausragende Klangqualität. Dazu nutzt Lyric Ihr Aussenohr, das den Schall ganz natürlich direkt in Ihren Gehörgang leitet, ohne dass verschiedene Einstellungen oder Programme benötigt würden.
Lyric besteht aus einem weichen Material, das sich Ihrem Gehörgang anpasst und wird von einem dafür geschulten Hörgeräteakustiker bequem im Gehörgang platziert. Wenn Sie Lyric tragen, kann bei Bedarf die Lautstärke geändert und das Gerät ein- oder ausgeschaltet werden.

86% der Lyric Träger bezeichnen die Klangqualität als sehr natürlich.**

 

Bessere Hör- und Klangqualität durch Lyric Hörgeräte

Lyric® wird tief im Gehörgang platziert, so dass es 4 mm vor dem Trommelfell platziert ist. Diese Platzierung tief im Gehörgang bietet eine Reihe von Vorteilen hinsichtlich der Klangqualität.

Lyric 3 Unsichtbares Hörgerät im Gehörgang

Vorteile der Platzierung tief im Gehörgang:

  • Verbesserte Möglichkeit zu erkennen, aus welcher Richtung Töne kommen
    Durch die Platzierung der “Hörlinse” tief im Gehörgang wird eine natürliche Aufnahme der Schallwellen ermöglicht. Diese Fähigkeit trägt zur natürlichen Hörwahrnehmung bei und ist von entscheidender Bedeutung für die räumliche Zuordnung verschiedener Klangquellen (z. B. wenn mehrere Menschen gleichzeitig sprechen).
  • Minimierung des Okklusionseffektes (Gefühl eines verstopften Gehörgangs)
    Design und Platzierung des Hörsystems ermöglichen einen tiefen Sitz im knöchernen Teil des Gehörganges, wodurch der Okklusionseffekt minimiert wird.
  • Reduzierung von Rückkopplungen (bei Hörgeräten mögliches pfeifendes Geräusch)
    • Durch die tiefe Platzierung von Lyric können aus verschiedenen Gründen Rückkopplungen erwiesenermassen reduziert werden
      • Der Lautsprecher sitzt dichter am Trommelfell als bei herkömmlichen Hörgeräten, weshalb eine geringere Leistung erforderlich ist. Dies wiederum verringert die Wahrscheinlichkeit, dass eine Rückkopplung auftritt.
    • Lyric ist im Gehörgang mit zwei weichen, flexiblen “Hauben” verankert, die sich den unregelmässigen Formen und Konturen verschiedener Gehörgänge anpassen – selbst dann, wenn diese beim Kauen oder Essen ihre Form verändern. Dies verhindert ein Verrutschen des Gerätes, das bei herkömmlichen Hörgeräten dazu führt, dass sich Spalten zwischen dem Hörgerät und der Wand des Gehörgangs bilden, was zum Entweichen von Schall und zu Rückkopplungen führt.
  • Weitere Vorteile
    • Sichere Anpassung, sicherer Halt
    • Komfort: 94% der Träger bewerten den Komfort als besser als ihre vorherigen Hörgeräte
    • Reduzierung von Windgeräuschen
    • Möglichkeit zur Verwendung von Ohrhörern wie Telefonen, Kopfhörern oder Stethoskopen mit wenig bis keiner Rückkopplung
    • Bessere Übertragung hochfrequenter Töne

Sehen Sie hier die Vorstellung des unsichtbaren Hörgerätes durch Tanja Di Mauro im Hessischen Rundfunk:

Weitere Informationen finden Sie zudem auf den Herstellerseiten der Firma Phonak.

Gerne informieren wir Sie aber auch persönlich – rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit unseren ausgebildeten Spezialisten!

*Das Hörsystem kann über mehrere Monate getragen werden. Die individuellen Kundenanforderungen sowie -bedürfnisse können verschieden sein. Es eignet sich nicht für alle Kunden.
**Basierend auf einer Telefonumfrage mit 100 Kunden, die das Hörsystem mindestens 30 Tage lang verwendet haben.

Bildnachweise:
http://www.phonak.com/de/b2c/de/products/hearing_instruments/lyric/overview.html und
http://www.hoerenmitlyric.de/de-DE

Audiotherapie – Hörtraining ist die perfekte Ergänzung zur Ihrem Hörsystem (z.B. Lyric)

Audiotherapie besteht aus folgenden Elementen:

– Hörtraining

– Hör- und Kommunikationstaktik

– Tinnitustherapie

– Absehtraining

– Sozialrechtliche Fragen

– Beratung und Handhabung technischer Hilfsmittel

– Krankheitsbewältigung

– Wissen um die Möglichkeiten und Grenzen des Hörens, bzw. der Hörsysteme

– Desensibilisierung bei Geräuschüberempfindlichkeit

– Entspannungstechniken

Hauptbestandteil der Audiotherapie ist das Hörtraining:

Wie hören sich Alltagsgeräusche mit bzw. ohne Hörsystem an? Welche Tonlage haben die Geräusche? Was ist der Unterschied beim Hören mit bzw. ohne Hörsystem?
-> Sie lernen dabei, dass es in der Hörwahrnehmung mit bzw.ohne Hörsystem Unterschiede gibt!

Können Sie die Richtung bestimmter Signale bestimmen? Hören Sie Geräusche oder Stimmen nur auf einer Seite?
-> Sie lernen dabei, Richtungen einer Stimme oder Geräusche wieder zuzuordnen!

Audiotherapie Hörtraining

Mit Training zum Erfolg – auch beim Hören

Hören ist Kopfsache!

Vielen Menschen fällt vor allem in geräuschvollen Situationen auf, dass es ihnen zunehmend schwerer fällt, Gesprächen zu folgen. Hinzu kommt, dass viele Geräusche zwar wahrgenommen werden können, das gesprochene Wort aber oftmals nicht verstanden wird.

Ursache dafür ist eine Hörminderung, die die Wahrnehmung der Sprache stört und das Gehirn dadurch mehr arbeiten muss, um die gesprochenen Wörter und Sätze zu verstehen.

Eine Hörsystemeversorgung hilft dabei, jedoch empfiehlt sich, insbesondere bei einer langanhaltenden Hörstörung, ein begleitendes Hörtraining.

Dieses Hörtraining aktiviert den Hörbereich des Gehirns, um wieder aufnahmefähiger zu werden. Zudem muss wieder erlernt werden, zwischen wichtigen und unwichtigen Geräuschen zu unterscheiden.

Wie ein Sportler seine Muskeln, Schnelligkeit und Taktik trainiert, genauso sollten Menschen mit Hörminderung ihr Gehör trainieren!

Mit dem unsichtbaren Hörsystem Lyric aus dem Hause Phonak erreicht man nach recht kurzer Zeit in Verbindung mit einem Hörtraining schon messbare Hörerfolge und kurze Gewöhnungsphasen.

Da das Hörsystem Lyric über mehrere Monate rund um die Uhr getragen werden kann, ohne dass ein Batteriewechsel nötig ist, können sogar in den nächtlichen Ruhephasen die Hörbahnen aktiviert werden. Das Training erfolgt also unsichtbar und sogar im Schlaf.

Erstmals wird bei der Fa. Hörsinn Hörgeräte und Mehr Lyric in Verbindung mit einem dreiwöchigen Hörtraining kostenlos angeboten.

Audiotherapie ist auch bei Tinnitus sehr zu empfehlen!

Audiotherapie und Tinnitus

Wenn Sie mehr über unser Anti-Tinnitus-Programm oder Audiotherapie wissen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Tanja Di Mauro!