NEU: Wir sind Med-El und Cochlear Gold Partner
Es hört doch jeder nur, was er versteht (Johann Wolfgang von Goethe)

HR – Service Gesundheit wieder mit HörSinn-Beteiligung!

Das Jahr endet wie es begonnen hat: mit einer neuen Sendung „Service Gesundheit“ zum Thema Besseres Hören des Hessischen Fernsehens.

Eines der Themen der Sendung vom 14. Dezember war wieder eine Hörgeräteversorgung mit dem unsichtbaren Hörgerät Lyric sowie eine Vorstellung einiger Neuheiten. Mit im Studio als Expertin stand wieder Tanja Di Mauro Rede und Antwort.

Hier die Ankündigung der Sendung des Hessischen Rundfunks:

„Ein „unsichtbares“ Hörgerät – das kleine Wunderwerk im Ohr
Service Gesundheit

Bild © Imago

Eine Hörminderung oder ein Hörverlust kann die Betroffenen in die Isolation zwingen. Denn wenn das Ohr akustische Signale nur noch geschwächt oder gar nicht mehr verarbeitet, können Betroffene ihre Umwelt nur noch schwer wahrnehmen.

Schon Gespräche mit Freunden werden zu einer Hürde, weil man die Worte nicht mehr richtig verstehen kann. Viele ziehen sich dann aus dem sozialen Leben komplett zurück. Doch das muss nicht sein. Je nach Ursache des Hörproblems helfen verschiedene Therapien, etwa Medikamente, Operationen, Implantate oder Hörgeräte. Auf dem Hörgerätemarkt gibt es inzwischen dank neuer digitaler Technik Modelle, die angenehm zu tragen und leicht zu bedienen sind. Und auch für diejenigen, die kein sichtbares Hörgerät tragen möchten, gibt es eine Lösung: die sogenannte Hörlinse, ein Im-Ohr-Gerät. Die Linse wird im Gehörgang eingesetzt, kann dort über mehrere Monate verbleiben – sogar nachts. Für Außenstehende ist das Gerät komplett unsichtbar.

„service: gesundheit“ zeigt, wie das Im-Ohr-Hörgerät funktioniert und für wen es geeignet ist. Außerdem: Neue Trends von der Hörgeräte-Messe. Fragen zum Thema beantwortet der Experte im Studio.

Moderation: Anne Brüning“

Unter diesem Link können Sie die Aufzeichnung der Sendung anschauen:

http://www.ardmediathek.de/tv/service-gesundheit/Ein-unsichtbares-H%C3%B6rger%C3%A4t-das-kleine/hr-fernsehen/Video?bcastId=3362814&documentId=48391830

 

Weitere Informationen zu dieser Sendung und zur gesamten Sendereihe „service Gesundheit“ gibt es auf der Homepage des HR unter diesem Link: http://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/service-gesundheit/index.html

Für weitere Informationen laden wir Sie ein auf unserer Homepage ein wenig herumzustöbern und weitere Informationen zu finden, sowohl zur Implant-Beratung als auch zu den diversen Hörgerätevarianten, zum unsichtbaren Hörgerät Lyric und zur Audiotherapie (Hörtraining). Gerne beraten wir Sie aber auch persönlich in unseren Filialen. Machen Sie einen Termin und lernen Sie uns kennen!