NEU: Wir sind Med-El und Cochlear Gold Partner
Es hört doch jeder nur, was er versteht (Johann Wolfgang von Goethe)

Hören macht Sinn

Gutes Hören bedeutet mehr Kommunikationsfähigkeit und Lebensqualität.

Unser Gehör reagiert auf jedes noch so kleine akustische Signal. Sprache und Geräusche umgeben uns ständig. Wir nutzen diese zur Orientierung und Kommunikation, erkennen Situationen und reagieren entsprechend.

Solange das Gehör funktioniert macht sich niemand Gedanken über das wichtigste Sinnesorgan. Dabei ist es für uns ständig im Einsatz – sogar wenn wir schlafen. Nicht nur im Alter kann das Hörvermögen nachlassen, auch Stress und Lärm sind entscheidende, aber oft unterschätzte Faktoren die unsere Ohren nachhaltig beeinträchtigen können. Ist das Gehör geschädigt, sollte frühzeitig eine individuelle Korrektur mit hochmodernen Hörsystemen vorgenommen werden. Mit der Zeit verliert unser Gehirn nämlich die Fähigkeit, Geräusche und Sprachanteile richtig zuzuordnen – die Lebensqualität wird zunehmend eingeschränkt. 

Mit dem Besuch unserer Webseite sind Sie bereits auf dem Weg zum guten Hören.

Gerne können Sie sich unseren „Ratgeber für bessseres Hören“ als PDF herunterladen oder als gedruckte Broschüre in einer unserer Filialen abholen.

> Broschüre “Ratgeber für besseres Hören” als PDF herunterladen

 

Hören Sie einmal in sich

 

Scheuen Sie sich vor Gesprächen mit mehreren Personen?

Haben Sie Schwierigkeiten den Gesprächen zu folgen?

Überhören Sie öfter die Türklingel?

Empfinden andere Personen Ihr Radio- bzw. Fernsehgerät als zu laut?

Empfinden Sie Geschirrklappern unangenehm laut?

 

Können Sie mehrere Fragen mit “JA“ beantworten? Dann denken Sie daran: je eher Sie Ihr vermindertes Hörvermögen mit einem Hörsystem ausgleichen, desto leichter und schneller finden Sie Ihr gutes Gehör wieder.

 

7 Argumente für Besseres Hören

 

Information:

Nur wer gut hört, kann sich über die Welt auf dem Laufenden halten.

Kommunikation:

Nur wer gut hört, kann Sprache erlernen und verstehen und sich austauschen.

Empfindung:

Nur wer gut hört, erschließt seine Gefühlswelt komplett: Über Nervenfasern ist das Ohr mit dem Gefühlszentrum im Gehirn verbunden.

Vitalität:

Nur wer gut hört, bleibt geistig fit und vital.

Beurteilung:

Nur wer gut hört, kann den entscheidenden Unterton im Tonfall erkennen.

Warnung:

Nur wer gut hört, kann das heran rasende Auto registrieren und entsprechend reagieren.

Orientierung:

Nur wer gut hört, kann sich im Alltag sicher bewegen.