NEU: Wir sind Med-El und Cochlear Gold Partner
Es hört doch jeder nur, was er versteht (Johann Wolfgang von Goethe)

Audiotherapie

Audiotherapie besteht aus folgenden Elementen:

– Hörtraining

– Hör- und Kommunikationstaktik

– Tinnitustherapie

– Absehtraining

– Sozialrechtliche Fragen

– Beratung und Handhabung technischer Hilfsmittel

– Krankheitsbewältigung

– Wissen um die Möglichkeiten und Grenzen des Hörens, bzw. der Hörsysteme

– Desensibilisierung bei Geräuschüberempfindlichkeit

– Entspannungstechniken

Hauptbestandteil der Audiotherapie ist das Hörtraining:

Wie hören sich Alltagsgeräusche mit bzw. ohne Hörsystem an? Welche Tonlage haben die Geräusche? Was ist der Unterschied beim Hören mit bzw. ohne Hörsystem?
-> Sie lernen dabei, dass es in der Hörwahrnehmung mit bzw.ohne Hörsystem Unterschiede gibt!

Können Sie die Richtung bestimmter Signale bestimmen? Hören Sie Geräusche oder Stimmen nur auf einer Seite?
-> Sie lernen dabei, Richtungen einer Stimme oder Geräusche wieder zuzuordnen!

Audiotherapie Hörtraining

 

Mit Training zum Erfolg – auch beim Hören

Hören ist Kopfsache!

Vielen Menschen fällt vor allem in geräuschvollen Situationen auf, dass es ihnen zunehmend schwerer fällt, Gesprächen zu folgen. Hinzu kommt, dass viele Geräusche zwar wahrgenommen werden können, das gesprochene Wort aber oftmals nicht verstanden wird.

Ursache dafür ist eine Hörminderung, die die Wahrnehmung der Sprache stört und das Gehirn dadurch mehr arbeiten muss, um die gesprochenen Wörter und Sätze zu verstehen.

Eine Hörsystemeversorgung hilft dabei, jedoch empfiehlt sich, insbesondere bei einer langanhaltenden Hörstörung, ein begleitendes Hörtraining.

Dieses Hörtraining aktiviert den Hörbereich des Gehirns, um wieder aufnahmefähiger zu werden. Zudem muss wieder erlernt werden, zwischen wichtigen und unwichtigen Geräuschen zu unterscheiden.

Wie ein Sportler seine Muskeln, Schnelligkeit und Taktik trainiert, genauso sollten Menschen mit Hörminderung ihr Gehör trainieren!

Mit dem unsichtbaren Hörsystem Lyric aus dem Hause Phonak erreicht man nach recht kurzer Zeit in Verbindung mit einem Hörtraining schon messbare Hörerfolge und kurze Gewöhnungsphasen.

Da das Hörsystem Lyric über mehrere Monate rund um die Uhr getragen werden kann, ohne dass ein Batteriewechsel nötig ist, können sogar in den nächtlichen Ruhephasen die Hörbahnen aktiviert werden. Das Training erfolgt also unsichtbar und sogar im Schlaf.

Erstmals wird bei der Fa. Hörsinn Hörgeräte und Mehr Lyric in Verbindung mit einem dreiwöchigen Hörtraining kostenlos angeboten.

Lyric und Audiotherapie

 

Audiotherapie ist auch bei Tinnitus sehr zu empfehlen!

Audiotherapie und Tinnitus

 

Wenn Sie mehr über unser Anti-Tinnitus-Programm oder Audiotherapie wissen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Tanja Di Mauro!